Creative-Rieca Header

Creative RieCa

Meine GaleRieCa

Startseite Anmelden
Albenliste Neueste Uploads Neueste Kommentare Am meisten angesehen Am besten bewertet Meine Favoriten Suche
Galerie > Abstraktes

abstrakte Menschen


die_schale.jpg

An diesem Album finde ich interessant, dass es eine Verbindung ist, zwischen meiner Leidenschaft - Menschen zeichnen - und einer Kunstrichtung ist, die ich früher oft gemeidet hab: Abstraktes Zeichnen. Aber dafür, dass ich immer einen großen Bogen um das Thema gemacht habe, gefallen mir die Bilder richtig gut!

6 Dateien, letzte Aktualisierung am 01. August 2011
Album 809 mal aufgerufen

Farben und Formen


niemals_ungesuehnt.jpg

Um ehrlich zu sein, ich hasste abstraktes Arbeiten. Und Stillleben. Zumindest war das mal so. Immer und immer mehr erkenne ich das Potential, das in beiden Arten versteckt liegt und manchmal macht das abstrakte Arbeiten ja auch sehr viel Spaß. Und so kann jeder etwas anderes darin sehen. Auch, wenn das bei mir, denke ich, etwas schwerer fällt ... dafür sind sie vermutlich noch zu geordnet. Aber dafür, ganz loszulassen, war einfach noch nicht der Zeitpunkt da.

34 Dateien, letzte Aktualisierung am 20. Februar 2015
Album 121 mal aufgerufen

Sequenzen


Sequenz_-_Rügen.jpg

Hier sind kleinere Sammlungen von Sequenzen zu sehen, die ich hier und da gemacht habe. Also Ansammlungen von mehreren Bildern, die miteinander direkt zu tun haben und in kurzer Zeitabfolge aufeinander folgen und/oder eine Entwicklung zeigen.

5 Dateien, letzte Aktualisierung am 18. Mai 2012
Album 63 mal aufgerufen

Ornamentbilder


Ornementbilder-Der_Loewe.JPG

Irgendwann fing ich an, Ornamente zu malen, die sich nach und nach aufbauten und aneinander reihten, bis sie ganze Blätter füllten. Es war eine recht entspannende und zentrierende Arbeit ... aber auch in einer Art anstrengend und langwährig. Aber es macht Spaß und die Ergebnisse sind sehr beeindruckend.

11 Dateien, letzte Aktualisierung am 28. März 2014
Album 110 mal aufgerufen

4 Alben auf 1 Seite(n)

Zufallsbilder - Abstraktes
Feelings_-_Something_s_Missing.JPG
Feelings - Something's Missing35 x angesehenDin A5, Holzkohle/Pastellkreiden, 2009
Das war das erste der Feelings-Reihe. Es ist schwer, den dahinterstehenden Gedanken darzustellen, aber ich denke, es ist mir ganz gut gelungen ...
niemals_ungesuehnt.jpg
Niemals ungesühnt35 x angesehenDin A1, Deckfarben, 2009
Das Bild hat wieder eine sehr zentrale Bedeutung für mich und eine sehr interessante Aussage. Vor allem ist es hier so, dass ich das Gefühl habe, dass eigentlich kein Strich hätte wo anders sein können und alles genau an seinem Platz ist. Auch wenn - oder gerade weil - dieser Stil sehr ungewöhnlich für mich ist, gefällt mir dieses Bild sehr gut.
Sem_15.JPG
Semesterleinwand #1530 x angesehenDin A1, Guache, 2011
Ich hätts nicht gedacht, aber nachdem die beschriebene Semesterleinwand lange kunterbund rumstand begaben sich die nächsten Schritte in sehr kurzer Zeit. Als nächstes schwärzte ich die Leinwand fast vollständig ... aber dieser Zwischenschritt gefällt mir total gut, denn auch hier erinnert das Schwarz an etwas Monströses. Einen sich anschleichenden Albtraum. Die geschwärzte Fläche aber habe ich - obwohl ich es zwei Mal versucht habe - nie ertragen können. Ich musste sie sofort weiter bearbeiten.
fire_and_water_-_weiss.jpg
Fire and Water34 x angesehen30 cm, Akryl auf Leinwand, Paste, 2007
Dies war, soweit ich mich erinnere, meine erste runde Leinwand. Das war sehr interessant und ich mochte es sehr, auf einer runden Leinwand zu arbeiten.
Lauschen.JPG
Lauschen31 x angesehenDin A1, Deckfarben, 2010
Man stelle sich vor, man befände sich abends auf einem Marktplatz. Man sitzt etwas abseiz auf einer Bank, schließt die Augen und lauscht. Es war ein wundervolles Erlebnis. Man hat alles mitbekommen und doch war nichts greifbar. So entstand der grüne Wirbel, die weiße Kugel und die Gelebe Fläche. Danach saß ich fest und kam nicht weiter. Bis ich einfach nochmal - dieses Mal bei einer Party - andere Qualitäten der Geräusche in mich aufnahm.
20.JPG
34 x angesehenDies ist ein Ornamentschnippsel nach dem Prinzip (naja, eher vor dem Prinzip) der Ornamentbilder: Wer sieht die Figurenähnliche Gestalt darin? *lach*
To_the_Light.JPG
To the Light35 x angesehenEin schönes Schnippselbild. Die Idee für dieses Bild hatte ich durch die Konturen der lilernden Fläche. Es ist von den Schnippselbildern aber das weitaus am Meisten konstruierte Bild
Ornamentbilder-Die_Blume.JPG
Die Blume64 x angesehenDin A4, Bleistift, 2010
Uhhm ... ich hatte viel Zeit? Nein, im Ernst, ich bin sehr stolz auf das Bild. Dass ich jemals ein ganzes Blatt mit solchen Gestaltungen füllen würde, hätte ich nicht erwartet. Aber was es da alles zu entdecken gibt! Ich persönlich sah eine Blume. Was seht ihr? Und entdeckt ihr die Blume auch?
Das Schlimmste daran ist aber, dass sich dieser Stil mittlerweile bei mir wirklich etabliert hat. Aber dieses hier war mein erstes Ornamentbild!

am meisten angesehen - Abstraktes
my_hidden_soul_-_abstraktes_selbstpotraet.jpg
My hidden Soul76 x angesehenDin A2, Deckfarben, 2008
Bei diesem Bild dachte ich nicht nach. Ich malte einfach, platschte Farbe auf das Papier und machte einfach. Während des Malens wurde mir auch immer und immer wieder schlecht. Na, wenn das nicht viel darüber aussagt? Aber ich würde trotzdem bitten, nicht von dem Bild auf mich zu schließen ... ich bin nämlich nicht blau :-P Trotzdem war das Zeichenerlebnis hier sehr intensiv!
Ornementbilder-Der_Loewe.JPG
Der Löwe76 x angesehenDin A4, Bleistift, 2010
Darf ich meinen kleinen Löwen vorstellen? Ich finde ihn süß. Man erkennt ihn nicht wirklich gut, aber ich sehe ihn. Na ja, ich hab ihn ja auch gemacht.
Ornamentbilder-Der_Engel.JPG
Der Engel71 x angesehenDin A4, Bleistift, 2010
Noch ein "Primiärenbild". Hier habe ich zum ersten Mal nicht mit vollkommen planlosen Formen angefangen, sondern hatte bereits ein Konzept, oder zumindest so was ähnliches. Das Topic hatte ich zumindest: Engelsflügel.
Blue.JPG
Blue66 x angesehenDin A1, Deckfarben, 2010
Hier habe ich lange dran gesessen, weil ich es einfach nicht schaffte, die gelbe Kugel so zu integrieren, wie es passen würde, aber nun bin ich recht zufrieden damit. Ich mag Stacheldraht recht gerne, vor allem für solche Bilder.
Ornamentbilder-Die_Blume.JPG
Die Blume64 x angesehenDin A4, Bleistift, 2010
Uhhm ... ich hatte viel Zeit? Nein, im Ernst, ich bin sehr stolz auf das Bild. Dass ich jemals ein ganzes Blatt mit solchen Gestaltungen füllen würde, hätte ich nicht erwartet. Aber was es da alles zu entdecken gibt! Ich persönlich sah eine Blume. Was seht ihr? Und entdeckt ihr die Blume auch?
Das Schlimmste daran ist aber, dass sich dieser Stil mittlerweile bei mir wirklich etabliert hat. Aber dieses hier war mein erstes Ornamentbild!
abstraktes_kohleseepferdchen.jpg
Abstraktes Kohleseepferdchen60 x angesehenDin A3, Holzkohle, 2008
Dies ist eine Ansammlung von wirren Strichen, aus denen sowas wie ein Seepferdchen wurde, finde ich zumindest. Anderes drin zu sehen, ist durchaus möglich. Aber was auch immer es ist, es gefällt mir in seiner Kombination weiß und Schwarz und ich finde es auch relativ plastisch.
Pregnant.JPG
Pregnant60 x angesehenDin A4, Bleistift, 2012
Hier habe ich glaube ich das erste Mal wirklich bewusst eine Freifläche gelassen. Ich glaube, das lag darin begründet, dass ich eigentlich ein recht faules Mädchen bin ... aber das Produkt find ich durchaus gelungen ^^ Das Problem ist nur, dass es mehr Ordnung in die Ornamente bringt und das versteckte Bild möglicherweise schneller zeigt.
day_and_night.jpg
Day and Nigth59 x angesehenDin A4, Bleistift, 2007
Das Bild ist süß! Zwar ist es absolut unötig, aber dennoch ... ein Bild mit Kreiseln malen .. knuffiges Ergebnis.

beliebteste Webseite