Creative-Rieca Header

Creative RieCa

Meine GaleRieCa

Startseite Anmelden
Albenliste Neueste Uploads Neueste Kommentare Am meisten angesehen Am besten bewertet Meine Favoriten Suche
Galerie > Übernatürliches > Götter und Elemente

chios_-_der_augenblick.jpg
Chios - der Augenblick42 x angesehenDin A4, Fineliner, 2006
In Latein bekamen wir den Auftrag, Chios, den Gott des Augenblickes darzustellen. Bedauerlicherweise nahm ich die Darstellung einer Frau, was faktisch falsch ist, aber ich mag das Bild trotzdem sehr gerne. Um die Figur herum befinden sich Sprüche über das Nutzen oder Vertun der Chancen.
four_elements_-_die_vier_elemente.jpg
Four Elements - Die vier Elemente49 x angesehenDin A3, Buntstift, 2005
Dieses Bild mag ich wirklich sehr gerne. Es zeigt die Vier Elemente in Aktion, könnte man sagen. Ich mag ihre Kleidungen. Eine Freundin von mir mochte das Bild auch sehr gern, aber als sie eine Kopie davon bekam, war sie recht ungeschickt mit ihrer Kerze ... und übrig blieb nur das Pentergramm ... *grins* Überhaupt neigt sie dazu, ungeschickt mit dem Feuer umzugehen ...
godness_of_time.jpg
Godness of Time37 x angesehenDin A2, Wasserfarben/Plastik/Fimo, 2008
Wieder ein Schulbild, dieses Mal zum Thema Zeit. In der Blase (halbe Plastikkugel) in der Mitte steht in vielen verschiedenen Sprachen das Wort "Zeit". Die goldenen Uhrzeiger sind aus Fimo gemacht. Die Siluette der Göttin sowie die Zahlen der Uhr und der Rand sind aus blauem Pappkaton geschnitten und mit Wasserfarben strukturiert. Ebenso nutze ich Wasserfarben für den goldenen Fleck im Zentrum.
here_i_m_god_-_bunt.jpg
Here I'm God!37 x angesehenDin A4, Fineliner/Computer, 2008
Dieses Bild zeigt mich mit meinen "Schöpfungen": Den Marcherys, den Yon und Miraluna. Ich habe dieses Bild am Computer coloriert. Hundertprozentig mag ich die Durchführung nicht, aber die Aussage des Bildes gefällt mir, auch, wenn sie auf manche etwas blasphemisch wirken könnte. Aber im Schreiben erschafft man sich doch eine eigene Welt, über die man "herrscht" ... und wenn die Figuren dann ihr eigenleben entwickeln (und das tunen sie!), dann versteht man Gottes Haltung ...
4 Dateien auf 1 Seite(n)

beliebteste Webseite