Creative-Rieca Header

Creative RieCa

Meine GaleRieCa

Startseite Anmelden
Albenliste Neueste Uploads Neueste Kommentare Am meisten angesehen Am besten bewertet Meine Favoriten Suche
Galerie > Übernatürliches > Märchen

am meisten angesehen - Märchen
Maerchenskizze_-_Die_rabenschwarze_Koenigin.JPG
Die rabenschwarze Königin1102 x angesehenDin A4, Bleistift/Bundstift, 2010
Ich denke, dieses Bild wird das Titelbild des gesamten Märchenbuches. Dieses Bild hat sich schon so lange in meinem Kopf festgesetzt und ich mag es sehr gerne. Es ist auch fast so, wie es sein sollte ... na ja, nur eben im falschen Material.
Maerchen-Deckblatt.JPG
Märchen-Deckblatt649 x angesehenDin A3, Buntstift, 2009
Und endlich habe ich es geschafft, meine Vorzeichnung für das Titelbild meines Märchenbuches zu colorieren. Ich bin nun auch endlich zufrieden damit. Der Plan ist zu jedem der Figuren auf diesem Bild ein kurzes Märchencomic zu machen. Preisfrage! Welches Märchen versteckt sich hinter welcher Person? Aber vorsicht, es sind auch einige eher unbekannte Märchen dabei.
Maerchenskizze_-_Das_zerbrochene_Herz.JPG
Das zerbrochene Herz526 x angesehenDin A4, Bleistift/Bundstift, 2010
In diesem Mädchen geht es um eine Prinzessin, deren Herz zerbrochen ist und die ein neues Herz bekommen soll. Aber keines der Ersatzherzen lässt sie warden, wer sie war. Erst, als der, der ihr Herz zerbrach, es ihr (repariert) wiedergibt, kann sie wieder zu wirklichem Leben erwecken. Das ist meine erste Skizze für die Illustration des Mädchens.
Traumerbild.jpg
Träumerbild - Das Mädchen im Spiegel265 x angesehen2x2 m, Pastell, 2010
Und der dritte Pflastermalerwettbewerb. Ich denke, ich habe Fortschritte gemacht. Der Spiegel, die Grafik, die Person (ausnahmsweise mit Klamotten, weil hier eine gute Zensur nicht so gut möglich war). Wieder ist es ein mysthisches Motiv: Ein Mädchen steht vor einem (magischen) Spiegel. Er hängt in einem Biedermeierzimmer, aber durch ihn kann sie in eine märchenhafte Welt gelangen. Vor allem wegen der Hand vorne gelang den Meisten nicht so recht, das Bild zu verstehen. Die Kinder waren es, die es zuerst begriffen. Daher heißt es Träumerbild. Nur Menschen, die nicht verlernt haben, zu träumen, haben die Möglichkeit, einen Eingang zu meinen Bildern zu finden. Ich bin eben selbst auch ein Träumer. Und ich werde es wohl immer bleiben ... zum Glück *lach*
der_wahre_kern.jpg
Der wahre Kern261 x angesehen2x2 m, Pastell, 2008
Mein erster Pflastermalerwettbewerb. Ich bin stolz auf mich! Die Augen hatte ich am ersten Tag so vergeigt, dass meine Mutter und mein Bruder fast fluchtartig die Stadt verließen und sich am Abend wunderten, wie ich das gemacht hatte. Die Blasen hatte ich lange Zeit danach noch immer und jede von ihnen zeigt ein Märchen. Was meint ihr, welches Märchen sich hinter welcher Kugel versteckt?
Rapunzel.JPG
Rapunzel261 x angesehenDin A4, Bleistift, 2010
Öhm ... ich kanns erklären? Es war, als "Rapunzel - neu verföhnt" raus kam. Ich habe mich sofort in den Film verliebt. Aber auch Rapunzel, also das Ursprungsmärchen, gewann für mich wieder an Interesse. Vor allem, weil ich mich der traurigen Wahrheit stellen musste, dass ich momentan selbst wie eine kleine, weltferne und verträumt wartende Rapunzel lebe ...
Maerchenskizze_-_Die_rabenschwarze_Koenigin2.JPG
Die rabenschwarze Königin248 x angesehenDin A4, Bleistift, 2010
Ich denke, dass die rabenschwarze Königin absolut unter meinen Lieblingsmärchen rangiert. Auch diese Szene ist toll! Da ist der einsame, schwarze Rabe auf dem Schlosshof, regiert das Reich und beobachtet, wer kommt um ihn zu erlösen ... mehr oder weniger.
Das_dreizehnte_Herz.JPG
Das dreizehnte Herz109 x angesehen2mx2m, Pastellkreide, 2012
Alle Jahre Wieder: Mein Pflastermalerwettbewerb. Ich habe das Märchen "das zerbrochene Herz" als Ausgangsbasis dieses Bildes genommen. Die Prinzessin dieses Märchens ist hier mit ihren dreizehn Herzen abgebildet, die ihr eingesetzt wurden, als ihr eigenes zerbrach. Wer kann alle finden? Und was stellen sie dar? (und nein, Xix, es ist KEINE Kokusnuss! -.-*)
Milas_Gebet.JPG
Milas Gebet109 x angesehenDin A4, Bleistift, 2012
Es gibt ein Märchen namens "Milas Gebet". Mehr weiß ich über dieses Märchen noch nicht *lach* Nur noch, dass es wichtig für mich ist.
Fluegel_meines_Herzens.JPG
Flügel meines Herzens96 x angesehenDin A5, Bleistift, 2012
Mir ist mal aufgefallen, dass überaus viele Märchen von mir etwas mit Vögeln zu tun haben. Das nächst häufige Motiv sind Blumen *lach*
Maerchentitelbild__-_Der_kritallende_Schmetterling.jpg
Der kristallende Schmetterling31 x angesehenDin A5, Aquarellstifte und -kreiden, 2016
Das Märchen ist auch knuffig. Und beim Bild hat es mir gefallen, den Schmetterling zu malen. Und den Effekt der unscharfen Entfernung hab ich auch versucht mit rein zu bringen.
Maerchentitelbild__-_Das_Lachen_der_Prinzessin.jpg
Das Lachen der Prinzessin31 x angesehenDin A5, Aquarellstifte und -kreiden, 2016
Ich habe versucht, eine gewisse Varianz in meinen Motiven zu zeigen - Auschnitte und Stile zu wählen, die besonders gut zu dem Märchen passen. Hier habe ich lange überlegt, aber ich finde, ich bin zu einer fast schon perfekten Lösung für das Märchen gekommen. Nicht zuletzt, weil es kein wirklich starkes Symbol hat. Es geht um die Dynamik der Liebenden. Und die ist in diesem Scherenschnittportrait in Form eines angedeuteten Herzens meiner Meinung nach ziemlich gut getroffen.
40 Dateien auf 4 Seite(n) 1

beliebteste Webseite