Creative-Rieca Header

Creative RieCa

Meine GaleRieCa

Startseite Anmelden
Albenliste Neueste Uploads Neueste Kommentare Am meisten angesehen Am besten bewertet Meine Favoriten Suche
am meisten angesehen
02_02_2013_-_Feuerkleid_28200229.JPG
Feuerkleid100 x angesehen2013
Ahh ... eins meiner "heiligen" Kleider. Der Entwurf stammt noch in der Art aus 2002 ... das Kleid ist daher uralt. Aber ich finde es cool. Absolut nicht für die Uni geeignet und höchstgradig freizügig, aber dennoch total cool.
Familienspaziergang.JPG
Familienspaziergang98 x angesehenDin A4, Bleistift, 2014
Ich hab seit langer Zeit mal wieder gezeichnet. Und ich genieße diese Bilder, die mir in jener Stimmung aus dem Griffel schlüpfen ... die Harmonie und Liebe dieses Bildes ist für mich nahezu greifbar. Das gefällt mir. So würde ich mir meine eigene kleine Familie gut vorstellen können ...
rose_of_life.jpg
Rose of Life97 x angesehenDin A3, Akryl/Fimo/Plastik, 2008
Die "Rose of Life" ist ein Symbol, das sich durch viele meiner Jahre zieht. Hier wollte ich, dass es richtig plastisch aus der Leinwand heraus kommt. Bedauerlicherweise fand ich keine Finger, die ich dafür nutzen könnte, daher sind die Fingergleider nun aus Plastikoliven und sehen ein kleines bisschen unförmig aus. Ansonsten gefällt mir die Umsetzung der Idee aber sehr gut. Und auch die Augen, wie sie herausstechen, als einziges Farbiges an der grauen Frau.
TD_Ballett.JPG
Ballett96 x angesehenDin A4, Finelieliner/Bleistift, 2011
Diese schwarzweißen und bunten Tanzbilder könnte ich genau so gut zu den Auftragsarbeiten geben, denn sie sind Bilder, die ich für die Sprüchevideos (http://www.youtube.com/watch?v=4IvunmbXy3Y) gemacht habe, für die ich ab und zu arbeite. Hier hatte ich das Thema "Tanz" und habe 22 Bilder dafür gezeichnet. Hier sind meine Besten. Dazu zählt für mich auch Ballett. Sie hat eine natürliche Grazie, die mir sehr gefällt.
Ausblick.JPG
Ausblick95 x angesehenDin A4, Bleistift, 2010
Wie toll! Ich mag dieses Bild supergerne. Es sind nur ganz wenige Striche, die wild aneinander gesetzt wurden, und doch ergeben sie etwas Ganzes. Ich finde das klasse. Das ursprüngliche Foto dazu zeigt mich in Irland, wie ich auf einer Klippe sitze und in die Meeresferne blicke. Das Foto entstand, weil ich bei unserem Ausflug nichts Besseres zu tun hatte, als mir Blüten in den geflochtenen Zopf zu stecken und meine Mutter es sehr faszinierend fand, dass ich es in so gleichmäßigen Abstünden gemacht hatte *lach*
Enneagramm-Logo.jpg
Enneagramm- Logo94 x angesehenComputer, 2008
Meine Mutter suchte ein neues Logo für sich. Sie beschäftigt sich viel mit dem Enneagramm und in dieser Lebensphase war es stimmig, damit zu arbeiten, also erstellte ich ihr am Computer nach ihren Wünschen ein neues Logo. Und sie mag es und nutzt es.
Sehnsucht-zum_Klang_der_Glocken.JPG
Sehnsucht94 x angesehenDin A2, Pastellkreide, 2010
Der Untertitel ist "Zum Klang der Glocken". Ich sollte es vermutlich nicht all zu laut sagen, aber die Inspiration zu diesem Bild kommt teilweise aus der Serie "The Simpsons". Da malt ein Häftling so ein Bild. Es sprach mich sofort an und erinnerte mich an das, was ich mancher Kirchenglocke zudichten würde: Magie ;-)
Dancer_-_Dancer_of_Ice.JPG
Dancer of Ice93 x angesehenDin A4, Bleistift, 2010
Sie war die Letzte der Reihe. Die Idee des Eistanzes fand ich recht faszinierend, aber im Gegensatz zu den anderen Tanzarten fand ich die Darstellung schon etwas schwieriger, was sich eventuell darauf zurückführen lässt, dass ich bei der Darstellung von Eis noch keine große Erfahrung habe.
Fluegel_meines_Herzens.JPG
Flügel meines Herzens93 x angesehenDin A5, Bleistift, 2012
Mir ist mal aufgefallen, dass überaus viele Märchen von mir etwas mit Vögeln zu tun haben. Das nächst häufige Motiv sind Blumen *lach*
goodby_my_love.jpg
Goodby my Love92 x angesehenDin A2, Akryl/Paste, 2007
Dieses Bild fand ich sehr interessant zu machen. Den Abschiedsbrief zu schreiben war für mich irgendwie unerwartet schwierig. Aber ich wollte gerne, dass ein Abschiedsbrief dabei ist. Die Pillen sind bei Übermäßiger Einnahme tatsächlich tötlich ... und sie wollen nicht wirklich auf der Leinwand halten. Am besten gefällt mir bei diesem Bild der Effekt, den ich mit der Bastelpaste und der schwarzen Farbe erziehlt habe. Es sieht nun irgendwie zerfressen aus. Ich finde es sehr gut.
02.JPG
91 x angesehen
Dancer_-_Waterdancer.JPG
Waterdancer90 x angesehenDin A4, Bleistift, 2010
Sie war der Beginn der offiziellen Dancer-Reihe. Ich wollte einfach eine Ballettänzerin zeichnen. Die Haltung habe ich aber zugegebenermaßen abgezeichnet *verlegen grins* Dennoch, ich mag das Bild total gerne. Ich habe ein wenig versucht, dass sie Parallelen zur Traumtänzerin aufwiesen, mein typisches Prinzip: Gemeinsamkeiten und doch individuell.
871 Dateien auf 73 Seite(n) 4

beliebteste Webseite